Urlaub in Greetsiel - Hausordnung

Nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, wie wir uns den Umgang mit Ihrer Ferienunterkunft und dessen Inventar vorstellen.

Allgemein:
Sollten Sie etwas in der Einrichtung vermissen oder Hilfe benötigen, informieren Sie uns bitte umgehend. Nur so können wir evtl. Unzulänglichkeiten oder Probleme schnell beheben. Sie erreichen uns unter Telefonnummer 04931 - 9321759 oder 0151 701 22 330.

Sämtliche Dinge, die sich im Haus befinden, dürfen genutzt werden. Niemand wird dabei absichtlich Sachen in der Unterkunft beschädigen oder zerstören. Es kann aber natürlich dennoch passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns den entstandenen Schaden sofort mitteilen. Die Mieter haften für Beschädigungen, soweit sie diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten haben. Hiermit sind aber keine Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas, gemeint.

Küche/Bad:
Bitte beachten Sie, dass Geschirr, Besteck und Töpfe nur in gereinigtem Zustand wieder in die Schränke eingeräumt werden.
Bitte trennen Sie Ihren Müll in den vorhandenen Behältern (Kunststoff, Biomüll, Papier, Glas, Restmüll).
Im Spülbecken, Waschbecken, Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. entsorgt werden. Ebenso entsorgen Sie bitte keine festen Stoffe (Binden, Windeln, Tücher, Kondome etc.) durch die Abflüsse.

Wohnbereich:
Unsere Ferienwohnungen sind optimal für die jeweils gebuchte Personenzahl ausgelegt. Möbel aus der Inneneinrichtung sollten nicht ins Freie getragen werden.

Terrasse und Außenbereich:
Die Sitzpolster für den Außenbereich bitte über Nacht und bei Regenwetter mit ins Quartier nehmen.

An die Raucher:
Wir bitten Sie nicht in der Wohnung zu rauchen. Aschenbecher sind im Außenbereich vorhanden und sollten nur auf der Terrasse/Balkon genutzt werden.

Ruhezeiten:
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die Ruhezeiten zu beachten. Ab 22.00 Uhr gilt die Nachtruhe.